Rezension der Zeitreise auf VW-Bulli.de

Auf VW-Bulli.de ist nun die Rezension meines Buches „ Die Bulli-Zeitreise“ erschienen. Vielen Dank dafür!
http://www.vw-bulli.de/geschichten/die-bulli-zeitreise-im-vwbus-quer-durch-deutschland

Advertisements

Die Zeitreise geht weiter…

Ein weiteres Kapitel der Zeitreise entstand letztes Wochenende. Ich war mit Bus und Bär und Hund und Frau in Kirchzarten beim diesjährigen VW-Bus-Treffen des VW-Bus-Teams-Baden . Ich hatte vor einigen Wochen angefragt, ob ich über ihr Treffen eine Reportage machen dürfte und natürlich war die Antwort positiv. Der Hintergrund meiner Reportage wird die unglaubliche Arbeit sein, die in der Orga eines solchen Treffens steckt. 444 Busse und 1500 Leute müssen empfangen, abgerechnet, versorgt und bespaßt werden – eine Herkulesaufgabe. Ich habe mich so gut ich kann mit eingebracht als Helfer beim Auf- und Abbau. Ich traf dabei auf sehr interessante Menschen, mit denen ich intensive Gespräche führen konnte und dies nicht nur über Benzin und Fahrwerk. Diese neuen Bekanntschaften waren wirklich das Highlight dieses Wochenendes – mal abgesehen von den wunderschönen Bullis und VW-Bussen, die es zu besichtigen gab.

Film zum Treffen
Fotos zum Treffen

Die Bulli -Zeitreise veröffentlicht!

„Die Bulli-Zeitreise“ ist ab sofort bei Amazon oder im BoD-buchshop, sowie in jeder Buchhandlung erhältlich. Offizielles Erscheinungsdatum war der 20.2.2018. Das Buch kann auch bei mir direkt bestellt werden (PN).
76, Seiten, Fadenbindung, 20 x 30 cm, 69 Farbseiten, 100 z. T. ganzseitige Fotos, Fotobrilliantdruck.
Ich würde mich natürlich über Euer Interesse freuen und wünsche schon jetzt viel Spaß bei der Lektüre.
https://www.bod.de/buchshop/die-bulli-zeitreise-peer-millauer-9783746033136

Zeitreise – Das Buch

Es ist soweit. Das Manuskript ist fertig und lektoriert. 76 Seiten und 120 Farbfotos , zum Teil ganzseitig. Noble Maße und gutes Papier, sowie eine hochwertige Bindung. Ich hoffe nur, das BoD nun auch noch den fehlerfreien Druck in sehr guter Qualität hinbekommt. Dann steht einer Veröffentlichung meines Buches zur Zeitreise  nichts mehr im Wege.
Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 1.3.18
Zu beziehen im Buchhandel oder im BoD-shop oder bei mir.

Die Bulli-Zeitreise

von Peer Millauer

Hardcover, 76 Seiten, 49.- Euro, auch als E-book erhältlich

ISBN 9783746033136

 

Zeitreise – der Film

Das letzte Video ist fertig. Mit Vorspann und Abspann sind es 28 Videos geworden mit einer Gesamtdauer von nahezu 2 Stunden.  Man kann sich die Zeitreise also, wie im wirklichen Leben, in kleinen Häppchen zu Gemüte führen, wenn man will, natürlich. Man kann aber auch die für einen besonders interessanten Stellen herauspicken und isoliert anschauen. Jedes Video ist für sich ein kleines Erlebnis, ein Tagesbericht als Film. Mit jedem weiteren fertiggestellten Video sind meine skills etwas gewachsen und ich habe immer neue Ideen bekommen, wie und was man noch besser gestalten könnte und was man weg- und was hinzumachen sollte. Kleine Fehler sind geblieben. Da so ein Film um die 750 MB hat und selbst bei einem Mac die Bearbeitungszeit des Rechners (!) ziemlich lange dauert, mal ganz abgesehen von der Zeit das Video hoch zu laden, habe ich hier die kleinen Fehler ( Versprecher, falsche Zahl, ähs und öhs, kleine Undeutlichkeiten, usw. ) einfach gelassen. Ich bin zwar ein Perfektionist, aber kein 100% iger. Diese Attitüde „Mr. 100 % “ habe ich mir abgewöhnt, besser : wurde mir abgewöhnt. Wodurch? Durch eine weitere meiner Passionen: Das Segeln. Dort geht das nämlich nie, das 100% ige. Murphy, Poseidon und Neptun haben da was gegen. Sie zeigen dem Menschen seine Grenzen auf und weisen ihn in seine Schranken. Mit Macht und Nachdruck. Ich habe meine Lektionen gelernt auf See.  Deshalb reichen mir auch 85,6 %. Auch im wirklichen Leben.

Trailer zum Film „Zeitreise“

Die Medien von den ersten 14 Tagen habe ich mittlerweile zu  Kurzvideos ( 3 – 6 min ) verarbeitet.  Pro Tag ein Video. Das passt  wie die Kapitel in einem Buch zusammen und man kann, wenn man will, anhand des Inhaltsverzeichnisses auch einen  bestimmten Tag der Zeitreise auswählen und ihn getrennt von den anderen ansehen. Die Titel der Filme decken sich mit den Etappen im Logbuch. Also so handelt Film 1 von der 1. Etappe „Sexau – Höfen an der Enz“, usw. Pro Film ist immerhin ein Medienvolumen von ca. 750 MB entstanden ( +/- 250  MB , je nach Länge )  bei einer Qualität von HD 1080, 25 fpsec.

Hier also mal zum Einstieg der Vorspann ( Titel und Text und das Übliche ). Die weiteren Videos folgen demnächst in chronologischer Reihenfolge. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne melden.